Erntedanktag 2010

„Wenn ich o Schöpfer deine Macht ….“

Zur Vorbereitung des Erntedanktages versammelten sich am Sonnabendnachmittag, 02.10.2010, die Senioren der Gemeinde Kappeln um den Altar und das Kirchenschiff festlich zu schmücken. Um Schwester Hilli Broszeit herum wurden Feld- und Gartenfrüchte zusammengetragen und zusammen mit Arbeitsgerätschaften aus vergangener Zeit liebevoll aufgebaut. Weitere Geschwister fanden sich bereit eine Suppe als Imbiss vorzubereiten.

Unter der Leitung von Bruder Raimund Weidner entstanden unter Tränen (beim Schneiden von etlichen Kilo Zwiebeln) ca. 100 l Lauch-Hack-Suppe in einem großen Kessel. Am 03.10.2010 versammelte sich dann die Gemeinde Kappeln um den Erntedanktag zu feiern. Der farbenfrohe Anblick der reifen Früchte am Altar und dem Kirchenschiff und deren wohltuender Duft verbreiteten eine besondere Atmosphäre der Dankbarkeit und Anbetung unserem großen Gott gegenüber, die durch das gemeinsam gesungene Eingangslied Nr. 267 „Wenn ich o Schöpfer deine Macht ….“ lebendig unterstrichen wurde.

Nach dem Gottesdienst waren alle Teilnehmer zum Imbiss eingeladen. Die Suppe fand große Anerkennung und wurde fast vollständig verzehrt. Das, was noch übrig blieb, wurde für Geschwister, die nicht teilnehmen konnten, mitgegeben. Außerdem hatte ein Bruder über 100 Gläser Marmelade gekocht, so dass jeder Teilnehmer ein Glas Marmelade als Erinnerung an das Erntedankfest 2010 mit nach Hause nehmen konnte.